Anmelden

Anmelden

Benutzername *
Passwort *
speichern

Wasserkraftwerk

Kann man auch am Fluss Strom erzeugen?

In den Bergen kann man gestautes Wasser (dank Staumauern) durch Druckleitungen zu Tal donnern lassen und mit dieser Kraft Turbinen und Generatoren zur Stromerzeugung einsetzen. Durch unser Mittelland fliesst viel Wasser, doch das Gelände ist sehr flach. Gibt es Möglichkeiten, auch hier aus Wasser Energie zu erzeugen? Wie nennt man solche Anlagen?

explore it
4.1 Auftrag:
Speicherkraftwerke und Flusskraftwerke funktionieren nicht gleich.  
Zeichne ein Bild (Schema) eines Wasserkraftwerkes (Speicherkraftwerk mit Staumauer) und eines Flusskraftwerkes mit entsprechenden Legenden und erkläre in einem Kurzvortrag die Unterschiede der beiden Kraftwerke.

Quellen:
Youtube: ARD; Strom aus dem Fluss, das Laufwasserkraftwerk - Planet Schule - SWR
strom-online.ch: Sehen und verstehen: das Speicherkraftwerk


... und mehr: Wer sind Francis, Pelton, Kaplan und Co.?

Jedes Wasserkraftwerk ist einzigartig und braucht daher sein massgeschneidertes Wasserrad oder besser gesagt, seine massgeschmiedete Turbine.

explore it
4.2 Auftrag:
Was haben sie erfunden und wann lassen sich ihre Erfindungen wo einsetzen?
Kopiere aus den drei Wikipedia-Links je eine Darstellung, welche das Funktionieren der drei Turbinenarten erklärt. Überlege, an welchen Standorten man sie am besten einsetzen kann und zeige einem Mitschüler, einer Mitschülerin, worin sich die drei Turbinen unterscheiden.

Quellen:
technik.geschichte-schweiz.ch: Wasserräder und Turbinen
Wikipedia: Wasserturbine - Turbinen-Typen
Youtube: Joan Subirats; 3 Virtual Turbines: Pelton, Francis and Kaplan
Wikipedia: Francis-Turbine
Wikipedia: Bild Pelton-Turbine
Wikipedia: Kaplan-Turbine


... und mehr: Energie auf Vorrat?

Stromnetzbetreiber müssen stehts darauf achten, dass genau die richtig Menge Strom ins Netz eingespiesen wird. Was könnte mit überschüssigem Strom gemacht werden?

explore it
4.3 Auftrag:
Lässt sich, wenn zu viel Strom hergestellt wurde, dieser auch lagern, um den Strom zu einem geeigneten Zeitpunkt zu verkaufen? Schaue im Internet nach!
Erkläre die Antwort in einem Kurzvortrag mit einem selbst gezeichneten Bild (Schema) und einer Legende.

Quellen:
Youtube: kiknet.ch; z2702 Pumpspeicherwerk
Wikipedia: Pumpspeicherkraftwerk
strom-online.ch: Sehen und verstehen: das Pumpspeicherwerk


... und mehr: Wie kommen Fische an Wasserkraftwerken vorbei?

Kleinwasserkraftwerke stehen mitten im Fluss und blockieren Fischen den Weg. Somit können Fische die sich oberhalb eines Kraftwerkes befinden, nicht abwärts und Fische, die unterhalb des Kraftwerks sind, nicht aufwärts schwimmen.

explore it
4.4 Auftrag:

Hast du eine Idee, wie man den Fischen helfen könnte?
Mach eine Zeichnung von deiner Idee und vergleiche sie mit jenen deiner Mitschülerinnen und Mitschüler. Schau dir danach den Film auf youtube an, und betrachte, was kluge Köpfe schon ausgedacht haben.
Liste die Probleme auf, welche Wasserlebewesen mit Wasserkraftwerken haben. Achte dabei auf Schwall und Sunk, Restwassermenge, Fischtreppen, Renaturierung und natürliche Abflussschwankungen.

Quellen:
Youtube: mdock; hitec: Kleinwasserkraftwerke - Renaissance der Wassermühlen? (bis 2:15 Minuten)
pronatura.ch: Fragen zu Fliessgewässer und Wasserkraft
wwf.ch: Schwall und Sunk

Wie lassen sich die Nachteile der Wasserkraftnutzung vermindern?

Ein Teil des Geldes, das man durch den Verkauf von Strom verdient, wird dazu gebraucht, die Flüsse in der Schweiz so naturnah zu gestalten, dass Tiere, Pflanzen und Menschen wieder mehr Freude daran haben können.

explore it
4.5 Auftrag:
Schau dir auf der folgenden Karte an, welche Renaturierungsprojekte schon verwirklicht worden sind. Diskutiere mit deiner Sitznachbarin oder deinem Sitznachbarn über die Vor- und Nachteile der Wasserkraftnutzung!

Quellen:
Google Maps: Revitalisierung in der Schweiz
naturemade.ch: Ökologische Aufwertung


... und mehr: Für findige Köpfe: Ideen für die Zukunft!

Hast du schon von anderen Ideen gehört, welche die Kraft des Wassers für die Stromproduktion nutzen wollen?

explore it
4.6 Auftrag:
Such im Internet nach neueren Ideen für die Zukunft der Wassernutzung. Was beeindruckt dich am meisten? Lass deiner Fantasie freien Lauf und erdenke dir ein neues Wasserkraftwerk für die Zukunft. Halte deine Idee in Form einer Zeichnung fest. Überlege dir auch, wo dein Kraftwerk stehen soll, wie gross es ist und wie man den Strom zu den Häusern bringen könnte.

Quellen:
Wellenkraftwerk (Pelamis):
Youtube: mdock; hitec: Das Meer als Stromquelle (bis 3:10 Minuten)
Youtube (Englisch): Vega Science Trust Archive; Wave Power (bis 2:45 Minuten)

Windräder unter Wasser:
Youtube: mdock; hitec: Das Meer als Stromquelle (ab 13:58 Minuten bis 15:13 Minuten)

Wellenkraftwerk (Pneumatische Kammern):
Youtube: mdock; hitec: Das Meer als Stromquelle (ab 24:49 Minuten bis 26:30 Minuten)

Nemoskraftwerk:
Youtube: Ludger Winter; 603 Energiewende Nemos das Wellenkraftwerk koppelt Wellenenergie und Windenergie Tel 3 (bis 1:22 Minuten)
faz.net: Georg Küffner; Strom aus der Kraft der Wellen

Osmosekraftwerk:
Youtube: mdock; hitec: Das Meer als Stromquelle (ab 18:27 Minuten bis 19:40 Minuten)

Trinkwasserkraftwerk:
efg.siemax.at: Trinkwasserkraftwerk
bfe.admin.ch: Kleinwasserkraftwerke - Anwendungen

Mein Konto

Noch kein Konto:
Im Prozess der Materialbestellung werden Sie selber ein Konto eröffnen mit Ihrem Benutzernamen und Passwort.
Anleitungen zu den Lernanlässen:
Sie haben Zugang zu den Aufgabenstellungen und Experimenten, sobald das Materialpaket bei Ihnen eingetroffen ist.

Newsletter

Mit dieser Anmeldung erhalten Sie viermal jährlich wichtige Informationen zu explore-it.