Anmelden

Anmelden

Benutzername *
Passwort *
speichern

Sonnen - Windturbine, Turbine à vent - solaire, Turbina eolica solare, Solar wind turbine

... erfinde: Galerie
... invente: Galerie
... inventa: Galleria
... invent: Gallery

spb_chastoney_drei_tiertaenzer Tanzendes Tier
Hier hat ein Schüler von Tony Chastonay ein Tier zum Tanzen gebracht- hoffentlich wird dem nicht schlecht...
 
Malota Rotorformen-Erfinden
Eckhard Malota hat seinen Kindern aus der 5.Jahrgangsstufe die Aufgabe gestellt, möglichst effektive Rotor-Formen mit einem Durchmesser von 10 Zentimetern herzustellen.Um die Effektivität der verschiedenen Lösungen zu messen (Umdrehungen bei gleichen Bedingungen zählen) wird der Test mit zwei Teelichtern im Turm durchgeführt.
 
galerie_jessica_linda_12_grossturbine_hngend Grossturbine
Jessica und Linda (beide 12) haben eine Grossturbine gebaut. Wenn man in der Sonne unten ein schwarzes Blatt hinlegt, dreht sie sich schneller.
 
kaspar_schneeberger_11_aromaverteiler Aromaverteiler
Kaspar Schneeberger (11) wärmt seinen Tee mit einer Kerze. Der Clou dabei: Das feine Aroma wird im Raum verteilt. Als Antrieb dient der Tee selber, welcher den Repeller oben in Bewegung bringt.
Waermelift Wärmelift?
Der Rotor dreht sich und schraubt sich so selber nach oben. Aber wie machen das Dominik und Mathis (beide 11 Jahre alt) bloss? Eine Antwort findet sich weiter unten bei Perpetuum mobile.
Perpetuummobile Perpetuum mobile?
Ein Motor ist nicht sichtbar. Wie wird dieses Karussell bloss angetrieben? Maschinen, die ohne Energie sich selber bewegen, werden "perpetuum mobile" genannt. Es ist aber noch kein solcher Apparat je auf der Welt gebaut worden. Wie haben das Jasmin und Noemie (beide 11 Jahre alt) bloss gemacht? Ihr Trick: Die warme Luft aus dem Lüftungsschacht ist auf dem Foto nicht sichtbar.

spb_huber_wasserakku Dampfturbine
Eine ganz spannende Konstruktion haben wir von einem 6.Klässler zugeschickt bekommen. Der heisse Dampf gelangt über die Röhrli hinunter zu den Turbinen und bringt die in Schwung.
spb_huber_gespenst Das Turbinen-Gespenst
Helikopter-Windturbine
Das Fluggerät ist schwarz. Das hat natürlich einen grossen Vorteil. Explorer wissen warum.
spb_huber_heliamkamin Rotor
Eine neue Konstruktion bringt den Rotor zum Drehen. 
Zimmerturbine2 Ein Fenster voll Rotoren
Bei Sonne, oder wenn geheizt wird, sind alle in Bewegung.
Etwas Besonders sind die zwei gelben Rotoren. Der untere ist mit einem kleinen Magneten am oberen angehängt und dreht in der anderen Richtung.
Zweiter_Magnet Zwei Rotoren
Zwei Rotoren hängen aneinander und können sich aber unabhängig bewegen!
Zwei Nadelköpfe werden mit einem kleinen Magneten verbunden. Mit einem Stück Trinkhalm entsteht eine verstellbare Auflage (blaues Trinhalmstück).
Aufwindkraftwerk

Gewächshaus
Ein "Gewächshaus" bringt Schwung. Die beiden Jungs aus der Klasse von Paul Rohner aus Bad-Ragaz hatten eine tolle Idee um die Sonnen-Windturbine "zu tunen": Die gewölbte Plexiglasscheibe unten wirkt wie ein Treibhaus. Einstrahlende Sonne erwärmt die Luft, welche durch den Turm auf den Repeller fliesst. 

Spiegelturbine

Reflektoren
Alufolie und Spiegel lenken zusätzliche Sonnestrahlen auf den Trum. So kann noch mehr Wärme erzeugt werden.

 

Mein Konto

Noch kein Konto:
Im Prozess der Materialbestellung werden Sie selber ein Konto eröffnen mit Ihrem Benutzernamen und Passwort.
Anleitungen zu den Lernanlässen:
Sie haben Zugang zu den Aufgabenstellungen und Experimenten, sobald das Materialpaket bei Ihnen eingetroffen ist.

Newsletter

Mit dieser Anmeldung erhalten Sie viermal jährlich wichtige Informationen zu explore-it.

Initianten

Pädagogische Hochschulen des Kantons Wallis PHVS und der Fachhochschule Nordwestschweiz PH FHNW