Anmelden

Anmelden

Benutzername *
Passwort *
speichern

Wasserkraftwerk, Centrale hydroélectrique, Centrale idroelettrica, Hydroelectric Power Plant

... erfinde: Galerie
... invente: Galerie
... inventa: Galleria
... invent: Gallery 

Windrad 2020 10 21 11 43 41 WaS Windrad

Schüler: J & J, Klasse 8H B PS Gurmels
Beybladestart 2020 10 21 11 33 40 WaS Beyblade-Start
Ein Beyblade wird gestartet!
Schüler: M. L. und N., Klasse 8H B PS Gurmels
Eisenbahn 2020 10 19 08 55 WaS Eisenbahn
Ein Wagen wird auf Schienen gezogen.
Schüler: C. und O., Klasse 8H B PS Gurmels
3 fachLEDLampen 2020 10 19 08 53 WaS LED-Lampen-Test
Wie viele LED-Lampen bringen wir zum Leuchten?
Welche Farben haben die LED-Lampen?
Schüler: M. D. I. T. und J., Klasse 8H B PS Gurmels
 Tanzflaeche Tanzfläche
Durch unser Wasserkraftwerk bewegt sich der Elektromotor. Er bringt eine Scheibe zum Drehen. Dazwischen leuchtet eine LED-Lampe. Wir haben das Wasserkraftwerk noch etwas verbessert. Der Generator war immer etwas schwer. Wir haben ihn auch unten fixiert mit einem Stäbchen.
Schüler: Melinda 11, Navanega 11, Tanja 11
 Lampenschirm Lampenschirm
Als wir mit dem Wasserkraftwerk fertig waren, haben wir einen Lampenschirm darüber geklebt. Als wir das Wasser angelassen hatten, wurde das Papier nass, darum haben wir eine Folie darüber gemacht.
Vesile 11, Hivda 12 & Mirjam 11
DasischMuesig  Das isch Müsig
Mit Wasserkraft angetriebenes "Piano". Licht für den Dirigenten inklusive!
Samuel und Team, 12 Jahre
 Dorf Dorf
Wasserauffangbecken mit "Glockenalarm-Schwimmer"- keine Gefahr das Wasser überläuft.
Martin und Team, 12 Jahre
Raddampfer 1 Raddampfer der sich selber aufzieht
Lehrer Andi Bühlmann hat ein Schiffchen gebaut, das sich in einem fliessenden Gewässer selber aufzieht. Da Schaufelrad rollt die Schnur auf und zieht sich so gegen die Fliessrichtung.
Raddampfer Gummimotor Raddampfer mit Gummimotor
Isabelle hat das Prinzip der Achslagerung beim Wasserkraftwerk übernommen und aus PET-Flaschen und Tetrapack ein Boot gebaut. Die Folienbeschichtete Milchpackung wurde mit Zahnstochern so verstärkt, dass sie im Kreuz angeordnet ein Antriebsrad bildet. Der Gummizug wirkt auf die Achse, die wie beim Wasserkraftwer ins PET eingelassen wurde.
Raddampfer 2 Raddampfer fluss aufwärts
Dieses Raddampfer-Modell zieht sich an der Schnur, die im Fliessenden Wasser oben irgendwo befestigt wurde selber den Fluss hoch. Die weissen Löffel winden vom Wasser angetrieben zwischen den CDs die Schnur auf- clever!!
ArnosWindgenerator Windgenerator
Arno hat verschiedene Flugzeugpropeller ausprobiert, um den Generator mit Luft in Bewegung zu bringen. Mit einem grösseren Gebläse konnte er sogar einen Summer zum Tönen bringen. BRAVO Arno!
Vulkan 1 Vulkanausbruch mit Wasserkraft...
Gelingt es mit Wasserkraft einen Vulkan zum Ausbruch zu bringen? Alain und Loris haben sogar den Vulkan selbst gebaut.

Vulkan 2
... und anderen Kräften
Die beiden mussten ein wenig nachhelfen. Die Spannung, welche vom Wasserkraftwerk erzeugt wurde, reichte nicht aus, um den Vulkan mit dem Elektrozünder zum Ausbruch zu bringen.
Wasserkraftwerk50 Sockel und Gestell
Als Gestell dient ein Bambusstab, der mit Klebeband an einem Tisch befestigt wird.

Mit Wasser gefüllte Pet-Flaschen werden mit Klebeband aneinder geklebt und dienen als Sockel.
Wasserkraftwerk09

Den Wasserstrahl richten
Für eine gute Stromproduktion ist es besonders wichtig, dass der Wasserstrahl an der richtigen Stelle auf die Schaufeln des Generators trifft.
Die folgenden Hinweise zeigen dir, wie du den Wasserschlauch genau ausrichten kannst.

duese50
  • Die PET - Flasche des Kraftwerkes wird im Bereich der Düse ausgeschnitten.
  • Mit einer Heftklammer ("Bostitch") kannst du den Schlauch in zwei dünne Düsen aufteilen und mit einer Zange die Klammern fest zusammenpressen.
  • Das Kraftwerk und das Auffangbecken befestigst du mit Klebeband am Stab.
duese kraftwerk
  • Dort wo du den Schlauch befestigen willst, legst du zuerst einen Streifen Folie (blau) zwischen Schlauch und Klebeband. So wird der Schlauch nicht angeklebt und bleibt verschiebbar.
  • Mit einem Gummiband und einem Distanzhalter kannst du die Richtung des Wassers verändern (Distanzhalter: Ein Grillspiesschen und aufgeschnittene Trinkhalmstücke in einem roten Trinkhalm).
Jaqueline FixierungMotor komp Fixierung Motor
Wenn zuviel Wasser auf die Turbine fällt, wird der Motor mitgedreht. Jacqueline hat den Motor mit einem Hartschaumstück so fixiert, dass das nicht mehr passiert.
Wasserkraftwerk51 Den Wasserfluss kontrollieren
Überlege, wie du die Wasserleitung unterbrechen kannst, damit erst dann Wasser fliesst, wenn wirklich alles bereit ist.
Personnelift1 pb

Personenlift
Wir sind auf die Idee gekommen, dass der Lift an einem Riemen hängt, der von zwei Motoren (oben und unten) angetrieben wird. Aber als wir merkten, dass ein richtiger Lift mit einer Seilwinde funktioniert, versuchten wir es auf die gleiche Weise. Leider hatte es beim ersten Versuch nicht geklappt. Die Schnur war zu dick, die Trommel der Winde zu gross und der Lift zu schwer, darum verbesserten wir diese Sachen. So sind wir zum Ziel gekommen.
(Rahel und Jael, 12J)

Kirchturm3 pb  

Kirchturm
Das Wasserrad teibt den Generator an. Dieser erzeugt Strom, der genutzt wird, um das Schlagwerk für die Kirchturmglocken zu betreiben.

 Garage pb

Garage
Wir wollten zuerst eine Tiefgarage bauen, bei der ein Playmobile-Auto rausfahren sollte. Doch da lief einiges schief …! Da haben wir beschlossen, dass wir aus einer Tiefgarage eine normale Garage mit Strasse bauen und das kaputte Wasserkraftwerk gegen ein funktionierendes einzutauschen. Als dann alles gut ging, haben wir ein leichtes Auto gebaut. Zum Schluss noch eine Strassenlaterne und alles ist prima!
(Eva und Anesa, 12J)

 

Mein Konto

Noch kein Konto:
Im Prozess der Materialbestellung werden Sie selber ein Konto eröffnen mit Ihrem Benutzernamen und Passwort.
Anleitungen zu den Lernanlässen:
Sie haben Zugang zu den Aufgabenstellungen und Experimenten, sobald das Materialpaket bei Ihnen eingetroffen ist.

Newsletter

Mit dieser Anmeldung erhalten Sie viermal jährlich wichtige Informationen zu explore-it.